Wie entscheiden beim Bürgerentscheid?

Sie sind gegen den Bau eines Designer-Outlet-Center außerhalb der Innenstadt und Ihnen missfällt die Art und Weise, wie die Duisburger Stadtverwaltung wichtige Bauprojekte auf den Weg bringt, ohne die Bürger einzubeziehen?

Dann stimmen Sie am 24. September beim Bürgerentscheid für „JA“.

Abgestimmt wird beim Bürgerentscheid über die Aufhebung des „Grundsatzbeschlusses zur Realisierung eines Design Outlet Center (DOC) auf der Fläche der Duisburger Freiheit Süd“.

Den hatte der Rat der Stadt am 01. Februar 2017 gefasst und damit bereits die Umsetzung des Vorhabens initiiert.

Wer „JA“ zu Duisburg sagt und den Bau eines Outletcenters verhindern möchte, der muss auch am 24. September mit „JA“ abstimmen. Stimmen mindesten 10 % der wahlberechtigten Duisburger und Duisburgerinnen ab und die Mehrheit mit „JA“ und ist dies die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen, wird damit der Grundsatzbeschluss aufgehoben.

Verwandte Artikel