27.09.2017 19 Uhr

Zeit & Ort: Mittwoch, 27. September 2017, 19 Uhr im Philosophenweg 2, 47051 Duisburg

Am Sonntag stehen in Duisburg drei richtungsweisende Entscheidungen an, bei denen wir auf einen umgreifenden Neuanfang setzen. Egal wie die Wahlen zum Bundestag, Bürgerentscheid und Oberbürgermeister ausgehen werden, wir wollen uns schnellstmöglich nach dem Wahltermin mit euch zusammensetzen und die Ergebnisse besprechen. Auch weil sich nach einer Wahl oft die Ereignisse überschlagen, wollen wir Duisburger GRÜNE schnell geschlossen auftreten können.

Sollte es unser OB-Kandidat Gerhard Meyer im Rennen um das erste Amt der Stadt in die Stichwahl schaffen, gilt es keine Zeit zu verlieren. Deswegen muss es gelingen, alle Kräfte für den Endspurt zu mobilisieren.

Zudem soll der Fokus darauf liegen, wie es mit unserer GRÜNEN Partei weiter geht. Im Land sind wir die kleinste Fraktion, und auch im Bund stehen wir vor Umbrüchen – vieles ist möglich: Von der dritt- zur sechststärksten Kraft im neuen Bundestag, Regierungsbeteiligung oder Opposition, wenige Prozentpunkte werden entscheiden! Sicher ist: Nach dem kommenden Wahlsonntag wird nichts so sein wie zuvor.

Wie geht es weiter mit den Grünen in Land & Bund? Darüber sollten und müssen wir uns eine Meinung bilden.

Für die Mitgliederversammlung schlagen wir euch folgende Tagesordnung vor:

Tagesordnung

  • TOP 1 Wahlnachlese
  • TOP 2 Vorbereitung der OB-Stichwahl
  • TOP 3 Wie weiter mit den Grünen nach Landtags- und Bundestagswahl?
  • TOP 4 Berichte & Sonstiges

Wir freuen uns auf neue und alte Gesichter und einen schönen Abend mit euch!

Mit herzlichen grünen Grüßen
Euer Kreisvorstand

Birgit Beisheim, Felix Banaszak, Özgür Bozkurt, Ulrike Tadema, Pelin Osman, Andie Wörle, Ender Aydin, Markus Laaks, Katrin Bade & Matthias Schneider

Verwandte Artikel