Plastik sammeln nach dem Hochwasser!

Liebe Mitglieder und Freund*innen!

Das Hochwasser, das uns seit Wochen beschäftigt, hinterlässt deutliche Spuren an den Flussufern in Duisburg. Besonders unser Zivilisationsmüll in Form von Plastik sammelt sich nach Abfließen des Wassers an.

Die GRÜNEN Duisburg machen eine Sammelaktion.

Voraussichtlich am Samstag, 3.2.18 (wenn das Wasser tatsächlich abgeflossen ist) wollen wir zwischen 11 und 14 Uhr Müll sammeln und Passanten informieren.

DAZU BENÖTIGEN WIR TATKRÄFTIGE HELFER*INNEN für Sammlung und Infostand.

Für Mülltüten, Greifer, Hand- und Atemschutz sorgen wir. Den Abtransport übernehmen die Wirtschaftbetriebe.

Bitte meldet euch per E-Mail (kv@gruene-duisburg.de) oder telefonisch unter 0203-330030 an!

Ort der Tat: Rhein km 777,5 links, d.h. Parkplatz auf dem Deich „Werthauser Wardt“

Wir bilden Fahrgemeinschaften, damit alle Helfer*innen wohlbehalten hin und zurück kommen.

Weitere Informationen: gruene-duisburg.de/plastik/

Verwandte Artikel