Melih Keser

GRÜNE erfreut über die Duisburger Umsetzung des Landesförderprogramms KOMM-AN

Das noch von der rot-grünen Landesregierung aufgelegte Förderprogramm KOMM-AN wurde jetzt für das Jahr 2018 verlängert. Somit erhält die Stadt Duisburg über 180.000 € für die Integration geflüchteter und neu zugewanderter Menschen.
Die von der Verwaltung der Stadt Duisburg ausgearbeiteten Kriterien zur Verteilung der Gelder werden von den GRÜNEN außerordentlich begrüßt.

Weiterlesen »

Herausforderungen & Perspektiven im Duisburger Norden

No-Go-Area? Let’s-Go-Area! Nachdem Nachrichten von Familienclans, besonders heftiger Gewalttaten und der Hilflosigkeit der Einsatzkräfte der Polizei bundesweit in Talkshows und Berichten umhergingen und nachdem ein neuartiges Sicherheitskonzept in Duisburg-Marxloh installiert wurde, diskutieren die Duisburger Grünen aus den Ortsverbänden Meiderich/Beeck und Hamborn am Donnerstag, 10.11. um 18:30 Uhr beim Runden Tisch Marxloh (An der Paulskirche 3, 47169 Duisburg) Herausforderungen und Perspektiven für den Duisburger Norden.

Weiterlesen »