Rat

Rede zur Ratssitzung am 27.11.2017 zum Haushaltsentwurf 2018

„Unser Haushalt erzählt nämlich eine Erfolgsgeschichte, die nicht unbedingt auf das Handeln des Duisburger Oberbürgermeisters zurückzuführen ist. (…)
Wenn wir nämlich die gerade erwähnten Glücksmillionen, die uns in den Schoß fallen, aus dem Haushalt herausrechnen, hätte Duisburg in der Tat den erfolgreichsten Oberbürgermeister bei der Neuverschuldung.“

Weiterlesen »

Lebendige Innenstadt Duisburg

GRÜNE Ratsfraktion lädt zum Fachgespräch ein.
Eingeladen sind alle an der Zukunftsausrichtung der Duisburger Innenstadt interessierten Bürger und Bürgerinnen
am Donnerstag, den 30. November 2017 ab 18.00 Uhr in der GRÜNEN Geschäftsstelle (Philosophenweg 2, 47051 DU).

Weiterlesen »

Verwaltungsstruktur der 80er Jahre

GRÜNE Duisburg reagieren mit heftiger Kritik an den Dezernatsumverteilungsplänen:
„Erneut werden von der Rathausspitze, Oberbürgermeister und die GroKo-Fraktionen SPD/CDU, wichtige Entscheidungen im Alleingang und in Gutsherrenmanier hinter verschlossenen Türen getroffen und dann der Öffentlichkeit präsentiert,“ empört sich die Grüne Fraktionssprecherin Claudia Leiße. „Dabei wird die Zuständigkeit des Stadtrates völlig ignoriert.“

GRÜNE Stellungnahme zu den Dezernatsumverteilungsplänen des OB und der GroKo im Rat

Weiterlesen »

WDR-Beitrag „Kampf um Bivsi“: Grüne verlangen lückenlose Aufklärung zum Handeln der Stadt Duisburg

Am 21. August hat der WDR einen Beitrag zum „Kampf um Bivsi“ ausgestrahlt. Darin wurden einige Informationen bezüglich des Agierens der Stadt Duisburg gegenüber Familie Rana gegeben. Diese reichen von der noch ungeklärten Frage der Arbeitserlaubnis für Herrn Rana bis hin zum Aufenthalt zweier Mitarbeiter*innen der Stadt Duisburg, die gleichzeitig Ehrenamtliche der I.S.A.R. Germany sind, deren Vereinsvorsitzende die Rechtsdezernentin der Stadt Duisburg, Dr. Daniela Lesmeister, ist.

Weiterlesen »

DOC – Stadtrat beschließt Bürgerentscheid

Nachdem die Initiative „Ja zu Duisburg! Kein DOC!“ am 23. Juni 17 rund 23.000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren bei der Stadtverwaltung eingereicht hatte, mußte der Rat sich erneut mit den DOC-Plänen beschäftigen.
Der Rat der Stadt Duisburg hat nunmehr beschlossen, dass am 24. September 2017 ein Bürgerentscheid zu den DOC-Plänen durchgeführt werden soll.

Weiterlesen »