Verkehr

Duisburg von Barrierefreiheit noch weit entfernt

Jeder Bürger und jede Bürgerin, die in ihren Bewegungen eingeschränkt, sei es angeboren oder nach einem Unfall, und auf Hilfsmittel angewiesen ist, stellt fest, an welchen Stellen im Stadtgebiet noch Barrieren für sie existieren. Das betrifft genauso Eltern mit Kinderwagen oder Einkaufstrollys. Gehwegabsenkungen sind immer noch nicht flächendeckend vorhanden.

Weiterlesen »