Schulmaterialkammer vom Sozialzentrum St. Peter in Hochfeld wurde aufgefüllt

Die Spendenkampagne, zu der die GRÜNEN  Duisburg vor den Sommerferien aufgerufen hatten, sollte Kindern aus Einkommensschwachen Familien in Hochfeld dienen. Diese Aktion wurde am Dienstag, den 23.08. 21016 mit der Übergabe im Schulmaterialkammer des Sozialzentrums abgeschlossen. Dazu Serdar Dincer, Sprecher des Arbeitskreises Migration der Grünen, die die Kampagne initiiert hat: „Ich danke allen Spenderinnen und Spendern, die unsrem Aufruf sowohl mit Geld- als auch mit Sachspenden gefolgt sind“. Schwester Martina und Herr Bongardt nahmen sich pünktlich vor dem Schulbeginn am 23..8.2016 die Zeit, um die Spenden anzunehmen.

„Die Schulmaterialkammer des St. Peter ist für`s Erste aufgefüllt, doch der Bedarf nach mehr ist immer noch vorhanden“, ergänzt die grüne Ratsfrau Birsel Katurman und bedankt sich für das unermüdliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialzentrums, „ die ständig beide Hände voll zu tun haben“.

Verwandte Artikel