Grüne: Walderneuerung am Rheindeich und am Toeppersee in Rheinhausen ist nur ein Taschenspielertrick

Es entstehen zwar im Stadtgebiet insgesamt 100 ha Wald, aber allein durch die Aufstellung des Flächennutzungsplans werden in Duisburg an anderer Stelle Landschaftsschutzgebiete in einer noch nie da gewesenen Größenordnung von 75 Fußballfeldern (75 ha), 100 ha Freiraum und 20 ha Wald für neue Wohn- und Gewerbegebiete umwandelt.

Weiterlesen »

GRÜNE: Überzeugt vom Erfolg der Initiative „JAZUDUISBURG“

Die Pläne für ein DOC in Innenstadtrandlage auf dem alten Güterbahnhofsgelände (Duisburger Freiheit) sind eine Bedrohung für den Einzelhandel in der Duisburger City und gefährden die positive Entwicklung der Innenstadt. So sieht es ein breites Bündnis von Duisburger Bürgern und Bürgerinnen.

Weiterlesen »

Gründung der Metropolregion Rheinland e. V. (MRR)

Die rheinischen GRÜNEN begrüßen die Gründung der Metropolregion Rheinland – kurz MRR. Wir sehen sie als Chance, um sich als bedeutender wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und kultureller Raum mit internationaler Bedeutung und unstrittigem Wachstumspotenzial überregional zu platzieren und weiter zu profilieren.

Weiterlesen »