Newsletter

mailbox-818921_1920

Immer frische GRÜNE Infos zu Hause? Hier geht es zur NEWSLETTERBESTELLUNG.

 

Aktueller Newsletter

B’90/DIE GRÜNEN DUISBURG
Newsletter Dezember

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

das Jahr nähert sich dem Ende und hiermit erhaltet ihr den letzten Newsletter in diesem Jahr. Bevor wir uns in eine feiertagsbedingte Pause verabschieden, wollen wir euch jedoch noch auf unsere kommenden Termine und eine Rückschau auf die letzten Wochen aufmerksam machen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße
Euer Kreisvorstand & Eure Ratsfraktion

Terminübersicht

18.11.-20.01.
06.12.
06.12.
08.12.
12.12
13.12.
12.02.
15.02.

Fotoausstellung „Weltenbäume“
Auftakt: Wöchentliche Beratung in Sozialfragen
Das neue Prostitutionsschutzgesetz
Weihnachtsfeier
Erfolgsmotor Vielfalt
Wahlkampf-Forum Kick off
6. GRÜNE Gänseexkursion
Kreismitgliederversammlung

18. November bis 20. Januar in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Fotoausstellung „Weltenbäume“
Weiterhin ist die Fotoaustellung der Künstlerin Mila Langbehn über „Große Bäume und uralte Mythen“ in unserer Geschäftsstelle zu sehen, Mo-Do von 10-18 Uhr.  Mehr erfahren…
Jeden Dienstag, ab 6. Dezember, 16-18 Uhr in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Beratung in Sozialfragen
Die kostenlose Beratung in Sozialfragen ist Anlaufstelle für alle Menschen mit wirtschaftlichen und sozialen Problemen. Wir bieten Informationen, Orientierungs- und Entscheidungshilfen. Mehr erfahren…
 

Dienstag, 6. Dezember, 17 Uhr in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Prostituiertenschutzgesetz – Schutz oder Fluch für Betroffene?
Sait Keleş, Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, diskutiert das Für und Wider des neuen Gesetzes und die konkreten Auswirkungen auf Duisburg mit Ulle Schauws, frauenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion, Valentina Maradjieva von der Betroffenen-organisation „agisra e.V.“ und Doris Sperg, Stadt Duisburg (Beratungsstelle für Prostitutionsfragen). Mehr erfahren…
Donnerstag, 8. Dezember, 18 Uhr in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Weihnachtsfeier
Wir laden herzlich ein zur alljährlichen Weihnachtsfeier und freuen uns sehr darauf noch einmal mit euch zusammen-zukommen, bevor wir uns in eine feiertagsbedingte Pause verabschieden. Wir bitten um Anmeldung an:
kv@gruene-duisburg.de

Montag, 12. Dezember, 18 Uhr, Niederrheinische IHK, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Kulturelle Vielfalt als wirtschaftlichen Erfolgsmotor lokal fördern
Die Landtagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen beschäftigt sich seit einiger Zeit mit den Potentialen von Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund. Um die Beratungsangebote und Unterstützungsleistungen auf die Bedürfnisse dieser Unternehmergruppe auszurichten, spielt neben der Landespolitik auch die kommunale Wirtschaftsförderung vor Ort eine wichtige Rolle.
Dr. Birgit Beisheim, Sprecherin für Industriepolitik und Diversity-Management der GRÜNEN Landtagsfraktion, lädt ein zum Gemeinschaftsprojekt der Entwicklungs-gesellschaft Duisburg, der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer und Bündnis 90/Die Grünen.
Bei gewünschter Teilnahme wird um vorherige Anmeldung bei der IHK gebeten.

Dienstag, 13. Dezember, 19 Uhr in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Wahlkampf-Forum Kick off
In 2017 steht und ein heißes, spannendes Wahljahr bevor. Wir alle gemeinsam wollen einen fetzigen, bunten erfolgreichen Wahlkampf führen. Jedes GRÜNE Mitglied laden wir ganz herzlich zum ersten Treffen des Wahlkampf-Forums ein. Am 13. Dezember ab 19:00 Uhr wollen wir zusammen in die Planung einsteigen.
Um ein inhaltlich gut vorbereitetes Treffen zu organisieren, bitten wir euch vorab eure Ideen und Vorschläge zu diesem Wahlkampf an wahlkampf@gruene-duisburg.de zu senden.Wir wollen eure Köpfe! Eure Ideen! Eure Vorschläge! Seid ihr dabei?

Sonntag, 12. Februar, 10:15 Uhr in Walsum
Einladung: GRÜNE Gänseexkursion

Jeden Winter rasten bis zu 150.000 arktische Gänse am Niederrhein, die hier einen reichlich gedeckten Tisch vorfinden. Hier, in der Rheinaue Walsum, haben sie einen ihrer bevorzugten Nahrungs- und Schlafplätze. Wir laden ein, dieses spannende Schauspiel zu beobachten. Mehr erfahren…
voraussichtlich Mittwoch, 15. Februar, in der GRÜNEN Geschäftsstelle
Nächste Kreismitgliederversammlung

Die erste Mitgliederversammlung des Kreisverbandes im neuen Jahr findet voraussichtlich am 15. Februar statt. Merkt euch den Termin schon einmal vor.

Neuigkeiten aus dem Kreisverband:

Banaszak & von Spiczak
Unser Duo für die Bundestagswahl
Wir haben auf unserer letzten Mitgliederversammlung unser Duo für die Wahlkreise zur Bundestagswahl bestimmt. Im Süd-Wahlkreis Duisburg I tritt Anna von Spiczak, seit 2014 umweltpolitische Sprecherin der Ratsfraktion und bereits 2013 Direktkandidatin, erneut an. Sie wurde mit 97 Prozent gewählt. Im Nord-Wahlkreis Duisburg II geht mit einem Ergebnis von ebenfalls 97 Prozent Felix Banaszak für die Grünen ins Rennen. Mehr erfahren…

Link und Lesmeister müssen Widersprüche aufklären
„Rabiate Räumung in Marxloh liefert Betroffene Krimineller Machenschaften der Obdachlosigkeit aus“
„Wer unangekündigt nachts Familien mit Kindern auf die Straße setzt und damit der Obdachlosigkeit ausliefert, handelt mit Sicherheit nicht in deren Interesse. Die Leidtragenden des Vorgehens sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Schrottimmobilien, fast ausschließlich Roma aus Rumänien und Bulgarien.“ so Birgit Beisheim & Felix Banaszak, Sprecher*innen der GRÜNEN Duisburg, über die im Oktober stattgefundene Räumung in Marxloh.
Mehr erfahren…

Neuigkeiten aus der Ratsfraktion

Haushaltsrede der Fraktion
„Wir haben Visionen!“
„Wir GRÜNEN haben den Traum von einem kreativen Haushalt, in dem auch mal anders gedacht wird. In dem die Leistungen für die Bürger*innen im Vordergrund stehen und nicht die Verwaltung selbst, in dem zum Ausdruck kommt, was die Verwaltung für unsere Stadt tun kann und nicht die Stadt für die Verwaltung.“, so Claudia Leise, Fraktionssprecherin der GRÜNEN im Rat der Stadt Duisburg, zum aktuellen Haushaltsentwurf. Mehr erfahren…

Schulsanierung
Sanierung der Duisburger Schulen durch rot-grüne Landesregierung gesichert
Mit dem Förderprogramm “Gute Schule 2020“ der rot-grünen Landesregierung NRW werden den Kommunen in den nächsten 4 Jahren 2 Milliarden € an Landesmitteln zur Finanzierung von Sanierung, Modernisierung und Ausbau der kommunalen Schulinfrastruktur zur Verfügung gestellt.
Die Stadt Duisburg wird aus diesem Programm jährlich 21,641 Mio € erhalten ohne einen Eigenanteil aufbringen zu müssen. Mehr erfahren…

441.000 Euro fließen nach Duisburg
Sonderprogramm für Kinder und Jugendliche
Hinten dem sperrigen Titel „Zuweisungen für Investitionen an Gemeinden zur Förderung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf“ verbirgt sich ein Förderprogramm des Landes NRW, das Projekte in Kommunen fördert, die sich mit dem Schwerpunkt der Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in sozial schwierigen Umfeldern beschäftigen. Insgesamt werden so 25 Millionen Euro an 250 Kommunen ausgeschüttet. Mehr erfahren…

Bündnis 90/Die GRÜNEN Duisburg
Philosophenweg 2
47051 Duisburg

Mo bis Do von 10 – 18 Uhr
Freitags von 10 – 15 Uhr

 

Kreisverband
Telefon: 0203-33 00 30
Fax: 0203-33 20 40
kv@gruene-duisburg.de
Ratsfraktion
Telefon: 0203-33 00 39
Fax: 0203-33 20 40
fraktion@gruene-duisburg.de

 

Newsletter 2016

Newsletter 2015

Newsletter 2014