Grüner Ortsverband lädt zur Informationsveranstaltung zum Duisburger Wald ein

Der Ortsverband Duisburg-Süd von Bündnis  90/Die Grünen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur städtischen Waldpflege ein.

„Wir freuen uns wirklich sehr, bei dieser Veranstaltung Stadtförster Axel Freude und Volker Heimann vom Amt für Umwelt und Grün als Gäste begrüßen zu dürfen. Bei einem gemeinsamen Vortrag der beiden Waldexperten, werden sie umfassend über die Eigenschaften des hiesigen Waldgebiets informieren“, so Anna von Spiczak, Sprecherin des Ortsverbandes.
„Die Veranstaltung soll als Informationsangebot für interessierte Bürgerinnen und Bürger dienen, daher wird es im Anschluss an den Vortrag ausreichend Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und Anregungen zu diskutieren“, so von Spiczak weiter.

„Den Duisburgerinnen und Duisburgern liegt ihr Wald am Herzen. In der Vergangenheit sind immer wieder Bürgerinnen und Bürger auf uns zu gekommen, um sich über die forstwirtschaftlichen Entwicklungen in Duisburg zu erkundigen. Insbesondere größer Eingriffe in das örtliche Ökosystem Wald durch diverse Fällarbeiten, sorgen oftmals für Aufruhr“, ergänzt Sebastian Ritter, ebenfalls Sprecher des Ortsverbandes. „Die FSC-Zertifizierung des Duisburger Waldes feiert dieses Jahr ihren zehnten Jahrestag. Darin sahen wir einen weiteren Anlass, uns umfassend mit unserem heimischen Wald zu beschäftigten, “ so Ritter.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 11.07.2013 im Caritaszentrum Süd in Buchholz (Sittardsberger Allee 32) ab 19 Uhr statt. Sie ist öffentlich und barrierefrei zugänglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld