Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder und Freund*innen! Wir laden euch ganz herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung ein am Mittwoch, 22. November 2017, 19 Uhr im Philosophenweg 2, 47051 Duisburg Die Tagesordnung ist kurz aber…

Weiterlesen »

Fraktionsfinanzen: Opposition klagt gegen Rat

Duisburg. Die Fraktionen von Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke, PSL und Junges Duisburg/DAL sowie die FDP-Gruppe haben Klage beim Düsseldorfer Verwaltungsgericht gegen die Umverteilung der Fraktionsmittel eingereicht. „Wir haben immer auf ein Einlenken der GroKo gehofft, aber leider vergeblich, deshalb waren wir zu diesem Schritt gezwungen“, sagt Grünen-Fraktionsvorsitzende Claudia Leiße.

Weiterlesen »

© Irfan Zubair

Gänseexkursion verschoben auf Sonntag, 17.12.17

Jeden Winter rasten bis zu 150.000 arktische Gänse am Niederrhein, die hier einen reichlich gedeckten Tisch vorfinden. Die Familienverbände finden sich zu großen Schwärmen zusammen,die bis zu 5000 Vögel umfassen. Hier, in der Rheinaue Walsum, haben sie einen ihrer bevorzugten Nahrungs- und Schlafplätze. Wir laden ein, dieses spannende Schauspiel zu beobachten.

Weiterlesen »

Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit tagt wieder am Mi, 25.10.

Hauptaufgabe dieses Treffens wird es sein die Öffentlichkeitsarbeit wieder in ehrenamtliche Hände zu übergeben, unsere neuen Mitglieder einzubinden und weiterhin neue Mitglieder zu werben. Mittelfristig wird sich der AK Öff damit beschäftigen müssen, wie eine schlagkräftige Aufstellung für die Europa- und Kommunalwahlen 2019 & 2020 gelingt, in der alte und neue Gesichter mit vereinten Kräften stehen.

Weiterlesen »

Duisburg lehnt das DOC am Güterbahnhof ab!

Die Duisburger Bürger*innen haben am 24. September 2017 abgestimmt. Mit 110.343 JA-Stimmen ( 51,09 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen) für den Bürgerentscheid wurde der Ratsbeschluss für ein Designer Outlet Center auf dem alten Güterbahnhofsgelände aufgehoben.

Weiterlesen »

Thyssenkrupp und Tata

Duisburg, 20. Sep. 2017 – Dr. Birgit Beisheim, Sprecherin der Grünen in Duisburg, erklärt dazu: „schon seit über zwei Jahren diskutieren wir über die Zukunft des Stahlstandorts Duisburg. Als Grüne Duisburg haben wir uns immer für den Erhalt der Arbeitsplätze ausgesprochen, auch weil wir wissen, dass in Duisburg die Hebel auf eine klimafreundliche Produktion längst umgestellt sind. […]“

Weiterlesen »