Dr. Birgit Beisheim

58 Jahre alt
Beruf: Chemikerin, Unternehmerin
Verheiratet, ein Sohn
Ehrenamtlich im Philharmonischen Chor Duisburg sowie im Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie.

Warum sollen die Duisburger Sie in den Rat wählen?

Unsere Wirtschaft braucht nach der Corona-Pandemie einen Neustart. Die Krise ist Chance und Auftrag, die sozial-ökologische Transformation unserer Industriegesellschaft anzugehen und unsere Stadt nachhaltig, zukunftssicher und krisenfester aufzustellen. Die Zukunft unseres Wirtschaftsstandorts und damit auch der Arbeitsplätze liegt im konsequenten ökologischen Umbau. Teile der Wirtschaft sind hier schon weiter als die Politik. Wir wollen die städtische
Wirtschaftsförderung personell stärken und entlang der Klimaschutzziele ausrichten, neue Potentiale durch stärkere Vernetzung in der Metropole Ruhr
(sowie der Metropolregion Rheinland) erschließen und regional abgestimmte Schwerpunkte ausbauen, etwa im Bereich von Wasserstofftechnik und Kreislaufwirtschaft. Unternehmen, die jetzt in der Krise sind, werden wir gezielt unterstützen und darüber hinaus Neugründungen und Neuansiedlungen in
zukunftsorientierten Schwerpunktclustern fördern.

Verwandte Artikel