Nachsitzen mit Lamya Kaddor

Sag mal Lamya, wie bist du denn so als Lehrerin? Diese Frage höre ich immer wieder. Eins kann ich schon vorweg nehmen, die Debatten mit meinen Schüler:innen inspirieren mich häufig über die Unterrichtsstunden hinaus. Und Viele äußern immer wieder den Wunsch, auch mal in meinem Unterricht sitzen zu dürfen. 

Nun öffne ich meinen Unterricht insgesamt vier Mal über die Sommerzeit und ihr dürft nicht nur zuhören, sondern interaktiv teilnehmen, wenn Themen der Zukunft beleuchtet werden. Dazu lade ich euch und prominente Gäste am 30.Juli zur ersten Runde des gemeinsamen Nachsitzens ein! Mit ihnen und Euch möchte ich über unsere Gesellschaft, Diskriminierung, Vielfalt und Religion sprechen. Fragen nach dem gesellschaftlichen sowie ökologischen Klimawandel stehen im Zentrum dieses neuen Formats.

Ihr könnt vor Ort teilnehmen, wenn ihr unter 30 Jahre alt seid und euch im Voraus anmeldet.

-> Leider müssen wir euch mitteilen, dass die erste Veranstaltung an diesem Freitag, den 30.Juli aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses nicht stattfinden wird.

 

Bitte wählen Sie die Veranstaltung aus, an der Sie gerne teilnehmen möchten
Bitte wählen Sie die Veranstaltung aus, an der Sie alternativ teilnehmen möchten

 

Neuste Artikel

Die Fraktion geht in Sommerpause vom 2. – 15. August

Anmeldung – Annalena Baerbock am 10.08. um 19 Uhr auf dem Ludgeriplatz

Komm ins Wahlkampfteam!

Ähnliche Artikel