Grüne begrüßen Aktionsplan für klimaneutrales Duisburg bis 2035 – Dank an Bündnis ‚KlimaEntscheid Duisburg‘

Pressemitteilung der GRÜNEN Fraktion im Rat der Stadt Duisburg, 26.11.2021

 

Der Duisburger Stadtrat hat gestern die Erstellung eines Klima-Aktionsplans bestätigt. Damit wird die bisher wichtigste Forderung des bürgerschaftlichen Bündnisses “KlimaEntscheid Duisburg” umgesetzt. Ein externes Planungsbüro wird nun aufzeigen, mit welchen Maßnahmen die Stadt Duisburg und die städtischen Unternehmen bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden können. Der Bericht, für den 170.000 Euro im Haushalt 2022/2023 bereitgestellt werden, soll nach einem Jahr vorliegen. Der entsprechende Antrag von GRÜNEN, SPD und CDU (DS 21-1421) wurde zuvor bereits auch schon vom Finanzausschuss und vom Ausschuss für Umwelt, Klima und Naturschutz beschlossen worden. 

Hierzu sagt Anna von Spiczak, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN und Vorsitzende des Umweltausschusses:

“Der Beschluss ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer klimaneutralen und emissionsfreien Stadt. Duisburg bekennt sich endlich zum Ziel, die Stadtverwaltung gemeinsam mit allen zugehörigen Betrieben bis 2035 klimaneutral zu gestalten. Die konkreten Maßnahmen, um den Ausstoß von Treibhausgasen in Duisburg zu reduzieren, werden jetzt von einem extern Planungsbüro erarbeitet. Dieser Plan soll in einem Jahr vorliegen.

Unser Dank geht an die beteiligten Bündnispartner aus der Zivilgesellschaft, Organisationen wie dem NABU, dem BUND, Fridays for Future und den beteiligten Duisburger Unternehmen für Ihren bisherigen Einsatz. Gemeinsam mit den Bündnispartnern haben wir GRÜNE diesen Klima-Bürgerentscheid initiiert und die Unterschriftensammlung vorbereitet. Das unermüdliche Engagement der Initiative hat nun den entscheidenden Impuls dafür gegeben, dass die Forderungen von der Politik übernommen wurden.”

Neuste Artikel

Wir bieten jungen Menschen (ab 18 Jahre) einen spannenden Job!

Pressemitteilung: GRÜNE in BV Mitte kritisieren Planung ‚Zur Kupferhütte‘

Winterpause

Ähnliche Artikel