Queere Politik im Fokus: Veranstaltung mit Sven Lehmann MdB


Der Kreisverband Duisburg von Bündnis 90/Die Grünen freut sich, eine besondere Veranstaltung mit Sven Lehmann, dem Queer-Beauftragten der Bundesregierung, ankündigen zu dürfen. Am 16. Juli 2024 ab 18 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich in unsere Geschäftsstelle am Philosophenweg 2 in Duisburg ein, um gemeinsam über Erfolge und Herausforderungen in der queeren Politik zu diskutieren und sich auszutauschen.

Unter dem Titel „Queere Politik im Fokus“ wird Sven Lehmann nicht nur über die aktuellen Entwicklungen und die Arbeit der Bundesregierung im Bereich der queeren Politik sprechen, sondern auch eine offene Fragerunde und einen persönlichen Austausch ermöglichen. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit einem der führenden politischen Vertreter im Bereich der Queer-Politik zu vernetzen und direkt ins Gespräch zu kommen.

Maria Eckervogt, Sprecherin der AG Queer des Kreisverbandes Duisburg, betont: „Unsere Veranstaltung ‘Queere Politik im Fokus’ beleuchtet die bedeutenden Erfolge und anhaltenden Herausforderungen in der Queerpolitik. Ein zentrales Ziel ist derzeit der Schutz der sexuellen Identität in Artikel 3 des Grundgesetzes. Gemeinsam mit Sven Lehmann, dem Queer-Beauftragten der Bundesregierung, möchten wir darüber sprechen, was bisher erreicht wurde und welche Schritte noch notwendig sind, um die Gleichstellung und Rechte queerer Menschen in Deutschland weiter zu stärken.“

Die Veranstaltung beinhaltet:

  • Austausch über queere Bundespolitik mit Sven Lehmann
  • Offene Fragerunde und persönlicher Austausch mit Sven Lehmann
  • Vernetzung mit Vertretern queerer Verbände aus dem Ruhrgebiet

Um eine reibungslose Organisation der Veranstaltung zu gewährleisten, bitten wir um Anmeldung.

Anmeldung

Neuste Artikel

Pressespiegel 08.-22.07.2024

Pressespiegel 01.-08.07.2024

Texte in einfacher Sprache – Juli 2024

Ähnliche Artikel