Allgemein

Umweltausschuss: Grüner Antrag zu Wildblumenwiesen einstimmig angenommen

Wir sind sehr froh, dass der Umweltausschuss unseren Antrag zur Bereitstellung von Wildblumenwiesen im Duisburger Stadtgebiet, einstimmig angenommen hat. Der Umweltausschuss hat die Verwaltung damit beauftragt zu prüfen, auf welchen Flächen der Stadt Duisburg mehrjährige Wildblumenwiesen realisiert werden können.

Weiterlesen »

Ein Besuch bei ThyssenKrupp

Der ökologische Wandel vollzieht sich auch in der Schwerindustrie, wie beispielsweise in der Stahlproduktion. Die Klimaanpassungen eines Konzerns wie Thyssenkrupp Steel Europe AG (TKS) sind umfassend und werden in den nächsten Jahren von enormer Bedeutung für den Stahlstandort aber auch für ganze Region in und um Duisburg herum sein.

Weiterlesen »

JA zu Duisburg – kein DOC: Bündnis übergibt mehr als 22.000 Unterschriften an Stadtverwaltung

Sechs Wochen haben die Unterstützer des Bürgerbegehrens Unterschriften gesammelt und das mit Erfolg. Gerd Schwemm, einer der Verantwortlichen des Bürgerbegehrens und Fraktionsgeschäftsführer der GRÜNEN, ist über den Ausgang sehr erfreut: „Es ist einfach überwältigend zu sehen, wie viele Duisburger*innen den Erhalt und die Attraktivierung unserer Innenstadt zu Ihrem Thema gemacht haben. Ein deutliches Zeichen für mehr und direkte Demokratie.“

Weiterlesen »

Flops und Tops im Städtebau

Warum haben wir einerseits Leuchtturmprojekte, die vorzeigbar sind, sowie unauffällige aber gelungene Projekte, und andererseits Skandalplanungen, Pleiten, Pech und Pannen? Der Versuch einer Antwort von Dietmar Beckmann nach 7 Jahren Mitgliedschaft im Ausschuss Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr und 5 Jahren Bezirksvertretung Homberg/Ruhrort/Baerl. Dietmar ist Stadtplaner und Architekt seit 1976, freiberuflich tätig seit 1989.

Weiterlesen »