Claudia Leiße

GRÜNE Für Brachflächennutzung am Homberger Rheindeich

Auf Zustimmung der GRÜNEN Ratsfraktion stößt die geplante Nutzung einer alten Industriebrache am Rheindeich zwischen Homberg und Baerl. Auf dem Gelände des ehemaligen, stark umweltbelastenden Spanplattenproduzenten Hornitex wollen sich – wie seit längerem bekannt – verschiedene Unternehmen der Logistikbranche und des verarbeitenden Gewerbes niederlassen.

Weiterlesen »

Verwaltungsstruktur der 80er Jahre

GRÜNE Duisburg reagieren mit heftiger Kritik an den Dezernatsumverteilungsplänen:
„Erneut werden von der Rathausspitze, Oberbürgermeister und die GroKo-Fraktionen SPD/CDU, wichtige Entscheidungen im Alleingang und in Gutsherrenmanier hinter verschlossenen Türen getroffen und dann der Öffentlichkeit präsentiert,“ empört sich die Grüne Fraktionssprecherin Claudia Leiße. „Dabei wird die Zuständigkeit des Stadtrates völlig ignoriert.“

GRÜNE Stellungnahme zu den Dezernatsumverteilungsplänen des OB und der GroKo im Rat

Weiterlesen »

Fraktionsfinanzen: Opposition klagt gegen Rat

Duisburg. Die Fraktionen von Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke, PSL und Junges Duisburg/DAL sowie die FDP-Gruppe haben Klage beim Düsseldorfer Verwaltungsgericht gegen die Umverteilung der Fraktionsmittel eingereicht. „Wir haben immer auf ein Einlenken der GroKo gehofft, aber leider vergeblich, deshalb waren wir zu diesem Schritt gezwungen“, sagt Grünen-Fraktionsvorsitzende Claudia Leiße.

Weiterlesen »

GRÜNE bestätigen Fraktionssprecher*innen: Leiße und Keles für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt!

„In den nächsten drei Jahren wird viel mehr Arbeit auf uns zukommen, als in den vergangenen drei: Neben unserer Rolle als Oppositionsführer müssen wir unsere Bürgerinnen und Bürger penibel darüber informieren, welchen Schaden die kommunalen großkoalitionäre SPD und CDU im Schlepptau eines spaltenden Oberbürgermeisters mit ihrer ‚Politik der sozialen Kälte‘ bisher angerichtet haben“

Weiterlesen »