Ratsfraktion

DOC – Stadtrat beschließt Bürgerentscheid

Nachdem die Initiative „Ja zu Duisburg! Kein DOC!“ am 23. Juni 17 rund 23.000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren bei der Stadtverwaltung eingereicht hatte, mußte der Rat sich erneut mit den DOC-Plänen beschäftigen.
Der Rat der Stadt Duisburg hat nunmehr beschlossen, dass am 24. September 2017 ein Bürgerentscheid zu den DOC-Plänen durchgeführt werden soll.

Weiterlesen »

Bodenschutzgebiet gekippt: Stadt versagt im gesundheitlichen Umweltschutz

Seit Ende 2014 wird über die Errichtung eines Bodenschutzgebietes für den Duisburger Süden in den entsprechenden Gremien diskutiert und nun wird die Vorlage ohne eine ausreichende Begründung plötzlich zurückgezogen. Dieses Vorgehen ist nach dieser langen Beratungszeit und aufgrund der drängenden Notwendigkeit völlig inakzeptabel.

Weiterlesen »

Umweltausschuss: Grüner Antrag zu Wildblumenwiesen einstimmig angenommen

Wir sind sehr froh, dass der Umweltausschuss unseren Antrag zur Bereitstellung von Wildblumenwiesen im Duisburger Stadtgebiet, einstimmig angenommen hat. Der Umweltausschuss hat die Verwaltung damit beauftragt zu prüfen, auf welchen Flächen der Stadt Duisburg mehrjährige Wildblumenwiesen realisiert werden können.

Weiterlesen »

Aktuelles Stimmungsbild DOC – Online-Petition von Befürwortern gescheitert

Mit dem gestrigen Tag (13.06.2017) endete die Online-Petition der DOC-Befürworter mit 2.947 Unterstützern, davon 2.532 Unterstützer aus Duisburg. Somit wurde das Ziel der formal wirkungslosen Online-Petition von 3.200 Stimmen nicht erreicht. Demgegenüber stehen über 22.000 Unterschriften von Duisburgerinnen und Duisburgern, die sich dem Bürgerbegehren gegen die Realisierung des Design-Outlet-Center am Alten Güterbahnhof angeschlossen haben.

Weiterlesen »

Zum Tag des Wassers: „Lebensmittel Nr. 1 konsequent schützen“

Zum „internationalen Tag des Wassers“ am 22. März ziehen die Duisburger Grünen ein Resümee zu aktuellen wasserpolitischen Maßnahmen und Diskussionen in Duisburg und NRW. Dazu erklärt Dr. Birgit Beisheim, Landtagsabgeordnete aus Duisburg:

„Der Schutz unseres Grundwassers ist eine zentrale Herausforderung der Umweltpolitik in Nordrhein-Westfalen. In unserem Flächenland mit 18 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern, intensiver industrieller und landwirtschaftlicher Nutzung, braucht es umfangreiche Maßnahmen um den Schutz unseres Lebensmittels Nr. 1 zu sichern.

Weiterlesen »