Ratsfraktion

Alkoholkonsumverbot: „Perfide Ausgrenzung von Suchtkranken“

SPD und CDU haben im Rat ein Alkoholkonsumverbot in der Innenstadt beschlossen. Wir finden: Soziale Problemlagen verschwinden nicht, nur weil man ihre Symptome aus der Innenstadt verbannt. Wir brauchen auch in Duisburg eine akzeptierende Suchtpolitik, die nicht mit Repression, sondern mit Beratung und therapeutischer Unterstützung auf die spezifischen Problematiken reagiert.

Weiterlesen »

GRÜNE Duisburg lehnen Alkoholkonsumverbot in der Innenstadt ab.

Am kommenden Montag möchten SPD und CDU im Rat ein Alkoholkonsumverbot in der Innenstadt beschließen. SPD und CDU nennen das Alkoholverbot „Suchtprävention“, wenngleich es nur den Zweck hat, eine ihnen unliebsame Gruppe von Menschen aus der Innenstadt zu verbannen.

Weiterlesen »