Nachholangebot der ARGE zum Hauptschulabschluss ein Treffer

Duisburg, 26.06.2009 –Hocherfreut zeigt sich Bürgermeisterin Doris Janicki über das Angebot ARQUA der ARGE für Jugendliche, den Hauptschulabschluss zu erlangen. „Mit dieser Qualifizierungsmaßnahme wird Jugendlichen die Chance gegeben, sich weiterzubilden und doch noch den Einstieg ins Berufleben zu finden“, so die grüne Fraktionsvorsitzende Janicki. Viele Jugendliche seien durch Misserfolge und widrige Lebensumstände demotiviert und orientierungslos. In dieser passgenauen, auf die Teilnehmer zugeschnittenen Maßnahme fänden sie individuelle Unterstützung und Hilfestellung. Das Eingehen auf ihre Talente und die Anerkennung ihrer bisherigen Leistungen und ihrer Fähigkeiten motiviere die Teilnehmer, am Ball zu bleiben und diese Chance für ihre Lebensgestaltung zu nutzen. Dass sie dabei von Psychologen und Job-Coaches unterstützt werden, ist für Janicki extrem wichtig. Janicki werde sich dafür einsetzen, dass diese erfolgversprechende Maßnahme in Zukunft fortgeführt werde. Sie sei besonders für Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte geeignet, eine Chance zu bekommen, gestärkt ins Berufsleben zu starten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel