Ulrike Tadema

Ulrike Tadema ist Duisburg seit ihrem Studium der Sozialwissenschaften Anfang der 90er Jahre eng verbunden.

Beruflich ist die alleinerziehende Mutter Vollzeit bei einer Unternehmensberatung angestellt und nimmt dort Verantwortung im Betriebsrat wahr. Neben ihrem Interesse an der Entwicklung der Duisburger Mitte (Sprecherin OV Mitte) ist sie sehr aktiv in der Migrations- und Flüchtlingspolitik. In diesem Zusammenhang steht auch ihr Engagement für gute Bildungspolitik, denn: Eine gute Bildung ist ein entscheidender Baustein für Chancengleichheit, Gerechtigkeit, Demokratie und sozialen Zusammenhalt.

Email: ulrike.tadema@gruene-duisburg.de