Transparenz- und Teilhabeantrag wird positiv aufgenommen 

Gerechtere Teilhabe in der Kommunalpolitik und größere Transparenz für die Bürgerinnen und Bürger: Die Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE, FDP und Junges Duisburg wollen durch eine Änderung der Geschäftsordnung die Stadtpolitik offener machen. 🎥

Der Antrag fand prinzipiell breite Zustimmung im Stadtrat, sodass sich mit diesen Ideen sich nun der Ältestenrat beschäftigen wird. 👏 Dieser setzt sich aus dem Oberbürgermeister, den Fraktionsvorsitzenden und deren Stellvertreter*innen zusammen. 👥 Sie werden sich mit dem Antrag (hier nachzulesen) beschäftigen und entsprechende Änderungen vorbereiten, die die breite Mehrheit der demokratischen Fraktionen im Stadtrat mittragen können. Ein großer Schritt hin zu mehr Teilhabe und Transparenz ist gemacht.  🌻🌻🌻

Neuste Artikel

Die GRÜNE Karte ist online

Pressespiegel vom 27.06.-04.07.2022

Pressespiegel vom 20.-27.06.2022

Ähnliche Artikel