Verwaltung lenkt ein! – Sondersitzungen der Bezirksvertretungen und Fachausschüsse zum Regionalplan Ruhr

Die Grundlagen der Landesplanung sollen neu strukturiert werden. So soll für das Ruhrgebiet ein einheitlicher Entwicklungsplan, der Regionalplan Ruhr aufgestellt werden. Von einer Stellungnahme der Stadt Duisburg zum Regionalplan Ruhr war bis Ende nichts bekannt. Erst mit den Einladungen zu den Ausschüssen Umwelt und Wirtschaft/Stadtentwicklung/Verkehr wurde in einer Beschlussvorlage auf die Stellungnahme der Verwaltung hingewiesen.

Weiterlesen »

Versagt der Soziale Arbeitsmarkt?

Es gibt Schwächen und Widersprüche im Teilhabechancengesetz, die eine realistische Umsetzung im Sinne der Betroffenen gefährden könnten. Für den sozialen Arbeitsmarkt müssen in der nächsten Zeit verlässliche Strukturen aufgebaut werden….

Weiterlesen »

Einladung zur Gänseexkursion ins Naturschutzgebiet Rheinaue Walsum Jeden Winter rasten bis zu 150.000 arktische Gänse am Niederrhein, die hier einen reichlich gedeckten Tisch vorfinden. Die Familienverbände finden sich zu großen…

Weiterlesen »