Sprechstunde: ab ins Grüne


Am kommenden Samstag, den 8. Juli, wird es im Kantpark eine Bürger*innensprechstunde geben. Interessierte können ab 15 Uhr mit den Grünen aus der Bezirksvertretung Mitte ins Plaudern kommen und über ihre Anliegen und Anregungen sprechen.

Beim Kinderspielplatz und Kants Garten an der Tonhallenstraße werden die Grünen durch eine Beachflag zu erkennen sein. Sie beschäftigen sich mit den Belangen für die Stadtteile Altstadt, Dellviertel, Duissern, Hochfeld, Neuenkamp, Kaßlerfeld, Neudorf-Nord und -Süd sowie Wanheimerort. Wer in den genannten Stadtteilen wohnt oder sich speziell dafür interessiert, kann sich vertrauensvoll an die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker*innen wenden. Die grüne Fraktionsvorsitzende der BV-Mitte, Dr. Gabriele Siegert, freut sich auf Begegnungen: „Wir wollen ansprechbar und sichtbar für die Menschen in unserem Bezirk sein. Ideen, Fragen, konstruktive Kritik, alles kann gern geäußert werden und findet bei uns offene Ohren. Wir unterstützen die Bürger*innen bei ihren Anliegen und arbeiten gemeinsam an Lösungen.“

Im Anschluss an die Bürger*innensprechstunde gibt es um 16 Uhr eine gemeinsame Radtour zum Rheinpark.

Neuste Artikel

Pressespiegel 10.-17.06.2024

Video: Duisburger Ratssitzung vom 10.06.2024

Pressespiegel 03.-10.06.2024

Ähnliche Artikel