Umweltausschuss

Schlechte Bilanz beim Carsharing: GRÜNE fragen nach

Alle zwei Jahre veröffentlicht der Bundesverband CarSharing (BCS) sein Städteranking* bezüglich der Bereitstellung von CarSharing-Angeboten. In 2017 belegt die Stadt Duisburg mit Nr. 112 darin einen der hintersten Plätze.

Weiterlesen »

GRÜNE Forderung nach Mehrweg-Kaffeebechern für Duisburg erfolgreich

Der Stadt Duisburg sollte es ein wichtiges Anliegen sein, im Sinne der Abfall-Vermeidung, alle Unternehmen mit Kaffeeausschank an einen „Runden Tisch“ zu laden, um gemeinsam ein Becher-Pfandsystem zu entwickeln. Andere Städte machen schon vor wie es geht, beispielsweise Essen oder Düsseldorf, aber auch die Universität Duisburg-Essen hat im vergangenen Oktober ein eigenes Pfandbechersystem eingeführt.

Weiterlesen »

Bodenschutzgebiet gekippt: Stadt versagt im gesundheitlichen Umweltschutz

Seit Ende 2014 wird über die Errichtung eines Bodenschutzgebietes für den Duisburger Süden in den entsprechenden Gremien diskutiert und nun wird die Vorlage ohne eine ausreichende Begründung plötzlich zurückgezogen. Dieses Vorgehen ist nach dieser langen Beratungszeit und aufgrund der drängenden Notwendigkeit völlig inakzeptabel.

Weiterlesen »

GRÜNE kritisieren Alleenfällungen in Neudorf und Meiderich

Die geplanten Fällungen von Alleebäumen in Meiderich und in Neudorf lehnen wir GRÜNE vehement ab. Nicht zuletzt durch die Fällungen der Allee an der Mercatorstraße haben wir viel Vertrauen in die Duisburger Planungspolitik verloren; wir bestreiten die Notwendigkeit dieser Maßnahme.

Weiterlesen »